Wir trauern um Hans Sarcher

Kommunalpolitik

Tief erschüttert haben wir die Nachricht erhalten, dass unser Kreistagskollege aus Vilsbiburg, Hans Sarcher am 30. März plötzlich verstorben ist.

Hans war seit 48 Jahren Mitglied unserer sozialdemokratischen Partei. Als Gewerkschaftsmitglied war es ihm wichtig, schon in jungen Jahren in der SPD bei den Jusos Verantwortung zu übernehmen. Dieses Verantwortungsbewusstsein hat er bis zu seinem Lebensende behalten.

Seit 1990 war er Stadtrat in Vilsbiburg, davon 18 Jahre als Dritter und Zweiter Bürgermeister und seit 2020 als Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat Vilsbiburg. Seit er im Jahr 2008 zum ersten Mal in den Kreistag gewählt wurde, hat er sich mit besonderem Engagement dem Erhalt unserer kommunalen Krankenhäuser im Landkreis Landshut gewidmet.

Hans hat sich nicht nur in der Partei und im kommunalen Ehrenamt engagiert, sondern auch als Leiter der VHS besondere Verdienste um die Erwachsenenbildung in Vilsbiburg erworben. Sein Leben war geprägt vom Einsatz für andere Menschen. Auf Hans konnten wir uns immer verlassen, sein Wort hat gezählt. Wir trauern mit seiner Frau Jutta und den beiden Kindern Johannes und Stefanie und werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten.

Die Beerdigung findet am Mi, 05.04.2023 um 11:00 Uhr statt.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002694888 -