Julian Nida-Rümelin beim SPD-Neujahrsempfang

Kreisvorstand


Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin

Der renommierte Philosophieprofessor und ehemalige Kulturstaatsminister im Kabinett von Gerhard Schröder, Julian Nida-Rümelin, referiert beim Neujahrstreffen der SPD-Kreisverbände Dingolfing-Landau und Landshut am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr im Gasthaus Roßmeier in Gotfriedingerschwaige.

Professor Dr. Julian Nida-Rümelin war von 2001 bis 2002 Kulturstaatsminister unter Gerhard Schröder. Beim SPD-Bundesparteitag 2009 in Dresden wurde Nida-Rümelin in den Bundesvorstand gewählt. Er ist zudem Vorsitzender der SPD-Grundwertekommission. Nida-Rümelin ist unter anderem Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften, Honorarprofessor an der Humboldt-Universität Berlin und Kuratoriumsvorsitzender des Deutschen Studienpreises. 2008 wurde er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Philosophie.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002754522 -